Dortmunder Boxsport 20/50 e.V.                
26. Manager-Boxlehrgang:    

Am Dienstag, dem 19.November, führte der DBS 20/50 in der Sternhalle in Wischlingen seinen 26.Manager-Boxlehrgang durch. Von 18 -20 Uhr erhielten die teilnehmenden Frauen und Männer einen Einblick in die Kunst des Faustfechtens. Geleitet wurde der Lehrgang von den erfahrenen Boxsportlern Francesco Solimeo und Dieter Schumann.
Dabei sollte das Entspannungsboxen im Vordergrund stehen. Diese Art des Faustkampfes macht den Kopf frei und stärkt den Körper. Aggressionen und Arbeitsfrust lassen sich mit dieser Sportart besonders wirksam kompensieren und außer des Sandsacks muss dabei niemand harte Schläge einstecken.
Es waren ausreichende Trainingsutensilien und Sportgeräte  vorhanden.

Welcher Manager traute sich? Wer mitmachen wollte, konnte sich unter der Telefonnr. 0231-713354 anmelden. Die Teilnehmerzahl war auf 20 begrenzt.
Eine prominente Persönlichkeit hat die Lehrgangsurkunden überreicht..

Es wurden nach einer Aufwärmgymnastik grundlegende Boxtechniken vermittelt und an Geräten sowie mit einem Partner eingeübt. Die körperliche Fitness bildet dabei ebenso ein Lehrgangsziel wie die mentale Entspannung vom oft stressenden Berufsalltag. Außer dem Erwerb eines sportgestählten Körpers verhilft das Managertraining zu Selbstbewusstsein, Selbstbeherrschung, Mut, Nüchternheit, Entschlossenheit, scharfem Rechnen, Beharrlichkeit, Zähigkeit und zur

                                                                                                  " Niemals-gib-auf-Gesinnung"

Ein bekannter Sportpsychologe( T.J.Kim) sieht Parallelen zwischen Berufswelt und Boxring.
                                                         
                                                     "Risikobereitschaft, strategisch denken, aus Fehlern lernen, diszipliniert und flexibel sein, sagt er."

Das Training könne Managern auch im Beruf helfen.

Benötigt wurde lediglich normale Sportbekleidung, alles andere stellte der DBS 20/50. Die Teilnahme war kostenlos - eine Spende ist jedoch erwünscht.

Anmeldungen unter Telefon ( 0231) 71 33 54 (Dieter Schumann)      Fotos früherer Lehrgänge... siehe unsere Galerie unter - Manager Lehrgang -!